FEDERKUGEL-PFLEGE

 

 
Umrüstung und Neubefüllung sowie Nachfüllen eingebauter(!) sowie ausgebauter Kfz-Membrandruckspeicher und Federkugeln

Warum Federkugeln "pflegen"?

Der konstruktive Aufbau einer Federkugel bringt es mit sich, dass sich im Laufe der Zeit oder einer höheren Km-Laufleistung ein Abnehmen des Federungskomforts und ein Nachlassen der guten Fahreigenschaften bemerkbar macht. Dies ist auf das Absinken des Drucks des als Federungsgas wirkenden Stickstoffs im oberen Bereich der Kugel zurückzuführen.

Die Ursache dieses unvermeidlichen, langsamen und kontinuierlichen Druckabfalls liegt an der Diffusion von Stickstoff-Molekülen durch das Diaphragma hindurch, welches den Stickstoff von der Hydraulikflüssigkeit in der Kugel trennt.

Eine neue Kugel hat in Abhängigkeit vom Fahrzeugtyp und der Position einen Druck von bis zu 75 bar. Dieser Druck steigt bei Kompression, z. B. beim Überfahren einer Unebenheit je nach Geschwindigkeit, bis zu rund 300 bar an. Gerade in einem solchen Betriebszustand der Federkugel ist das Diaphragma stark beansprucht und der Stickstoff entsprechend komprimiert. Dies begünstigt die Diffusion des Gases durch das Diaphragma hindurch.

Während sich ein zu geringer Stickstoffdruck in den Kugeln durch eine harte Federung und ein hoppelndes Fahrzeug bei gleichzeitig schlechter Strassenlage, inbesondere auf Nässe und Glätte, bemerkbar macht, liegt der Zustand der dämpfenden Elemente, des Diaphragmas und der übrigen Bestandteile der Federkugel noch in einem zumeist neuwertigen Zustand vor, da eine Federkugel grundsätzlich keine echten Verschleißteile beinhaltet.

Ein Austausch der Federkugeln ist allgemein eine recht kostspielige Angelegenheit, der bei den Gebrauchtmarktpreisen der CITROEN-Fahrzeuge einen unverhältnismässig hohen Anteil am Zeitwert des Fahrzeugs hat und technisch gesehen auch gar nicht notwendig ist, oder wirft man einen Reifen mit zuwenig Luftdruck auch gleich weg? Reguliert man den Stickstoffdruck spätestens nach 4 Jahren oder 80000 Km, so läßt sich die Lebensdauer der Federkugeln durch Schonung des Diaphragmas auf mehr als ein Autoleben verlängern, da dieses erst bei einer Beanspruchung bei einem zu geringen Kugelfülldruck in Mitleidenschaft gezogen wird. Gleichzeitig bewahrt man sich immer den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit, welche ordnungsgemäß druckaufweisende Feder- und Akkumulatorkugeln sicherstellen, quasi immer Neuzustand. Rolls-Royce hat in den Federkugeln der hydropneumatisch ausgerüsteten Fahrzeuge schon ein Füllventil serienmäßig in die Kugeln integriert, hier legt man Wert auf immerwährenden Fahrkomfort. Bei anderen Fahrzeugherstellern fehlt dieses nur aus kommerziellen Gründen.

 

Funktion der Gasfüllung

 

Druckverlauf einer Federkugel

 

 

 

FEDERKUGEL-WARTUNG

Helfen Sie Ihren Kugeln auf die Sprünge, bevor Ihr Auto springt!

...für einteilige Typen: GS/A, CX, BX, XM, Xantia, C5, C6

Die Preise für eine Druckkorrektur sind abhängig von der Anzahl der beim Fahrzeug vorhandenen bzw. zu korrigierenden Federkugeln, sowie dem Umstand, ob eine Erstkorrektur oder bereits eine wiederholte Korrektur vorgenommen wird, da bei einer Erstkorrektur ein einmaliger erhöhter Material- und Arbeitsaufwand erforderlich ist. Ebenso spielen Zugänglichkeit und Druckhöhe eine preisbildende Rolle. Preise für nur eine Achse oder einen Akkumulator bitte mit Angabe des Fahrzeugtyps anfragen.

Fahrzeug

Federkugeln
Akkumulatoren
Regulatoren

Druckkorrektur
Komplettpreis incl. Mwst. [€]

Umrüstung und Neubefüllung
Komplettpreis incl. Mwst. [€]

CITROEN BX (alle Modelle)

5 Kugeln

25,00

140,00

CITROEN CX (alle Modelle)

6 Kugeln

35,00

230,00

CITROEN XM Classic
(alle Modelle ohne Hydractiv)

5 Kugeln

25,00

160,00

CITROEN XM
(alle Modelle mit Hydractiv)

7 Kugeln

35,00

240,00

CITROEN Xantia
(alle Modelle ohne Hydractiv)

6 Kugeln

30,00

180,00

CITROEN Xantia
(alle Modelle mit Hydractiv ohne Activa)

8 Kugeln

40,00

230,00

CITROEN Xantia
(alle Modelle mit Activa)

10 Kugeln

50,00

290,00

CITROEN C5/C6 H3/H3+ an der losen Kugel

1 Kugel

7,00

75,00

CITROEN C5 H3 incl. Aus- und Einbau

4 Kugeln

28,00

360,00

CITROEN C5 H3+ incl. Aus- und Einbau

6 Kugeln

42,00

540,00

CITROEN C5/C6 H3+ incl. Aus- und Einbau

7 Kugeln

49,00

600,00

Beispielrechnung "Umrüsten statt Neukugeln“ zuzügl. Einbau:

CITROEN Xantia Hydractive, 8 Kugeln, X Km:

8 neue Original-Kugeln beim C-Händler incl. Einbau bei jeweils X Km und X+80 tKm:

2 x 1000,- € = 2000,- €

 

Alternative:

 

Umrüstung auf Doppelsicherheitsspezialventil incl. Neubefüllung:

230,- €

Ersparnis sofort:

770,- €

Nachfüllen bei X+40 tKm und X+80 tKm:
(und jederzeit Druckoptimum)

2 x 40,- € = 80,- €

Gesamtaufwand:

310,- € (anstelle von 2000,- €)

Ersparnis auf 80 tKm zwischen Km-Stand X und X+80 tKm:

1690,- €

...oder in z. B. 3 Jahren bei ca. 25 - 30 tKm/Jahr:

rund 580,- €/Jahr

CITROEN BX/CX/XM/Xantia:

Sie erhalten bei uns per Versand oder bei unserer Hausanschrift auch umgerüstete Kugeln im Austausch für 29,- € incl. MwSt., eine spätere Druckkorrektur dieser Kugeln kostet lediglich 7,- € incl. Mwst. Bei vorschüssigem Versand (Austausch anstelle Aufbereitung zugeschickter Kugeln) wird ein Pfand von 9,- € je Kugel angesetzt, der nach Rücksendung Ihrer alten Kugeln für jede aufbereitbare Kugel in voller Höhe erstattet wird.


...für zweiteilige/geschraubte Typen (DS/ID, SM, GS/A, CX Break hinten)

Die Prüfung und Ausrüstung von Ihren uns zugesandten zweiteiligen Kugeln mit einem speziellen Füll-Dichtschrauben können Sie bei uns für 35,- € incl. Mwst. vornehmen lassen. Auch bei diesen Kugeln kostet die zukünftige Druckkorrektur an der "losen" Kugel nur 7,- € incl. Mwst.

Alternativ die komplette Überholung und Aufbereitung Ihrer wertvollen, nicht mehr neu verfügbaren, zweiteiligen Kugeln mit Membranaustausch, Doppelsicherheitsspezialventilausrüstung, Neubefüllung und äußerer Überarbeitung für DS-/ID-/SM- und CX-Break-Kugeln. Also die Total-Kugelrestauration Ihrer geschraubten Kugel für 119,- € incl. Mwst./St. oder ohne äußere Überarbeitung für 89,- € incl. Mwst./St.


Weltweit einzigartig:

auch Ausrüstung mit Füll-Dichtschrauben und Neubefüllung von Federkugeln / Druckspeichern für:

(Preise auf Anfrage)

·         Mercedes-Benz S-Klasse W116 / W 126:

Eine der MB-Referenzen:

"Sehr geehrter Herr Grünberg,
nochmals vielen Dank für die gelungene Arbeit. Die Hinterachse meiner alten S-Klasse hat noch nie so geschmeidig ihren Dienst getan. Gerne empfehle ich Sie weiter."

·         Maserati Merak (Bremsdruckspeicher)

·         Ferrari V12 (Hinterachse bis Bj. '73)

·         Rolls-Royce

·         Toyota Land Cruiser 100 (mit optionaler Hydropneumatik):

Und so äußert sich ein Toyota-Verkaufsleiter und langjähriger LandCruiser-Fahrer zur Bearbeitung seiner LC100-Kugeln:

„Komme gerade von der Einbauaktion und der Probefahrt. Der fährt nicht - der schwebt! Ich bin begeistert. Vielen Dank!!

·         Peugeot 405 (4x4-Hinterachskugel)

·         Mercedes-Benz (mit hydropneumatischer Niveauregulierung) (auch als Neuteil für div. Typen: 88,- €)

·         Audi (Bremsdruckspeicher Quattro sowie Avants mit Niveauregulierung)

·         Bendix-ABS-Bremsdruckspeicher (z. B. Renault 19, Chrysler Voyager)

·         JCB Fastrac-Traktoren

·         Saab (Bremsdruckspeicher)

·         BMW-Niveauregulierung der Baureihe E38 u. a. (Federkugeln)

·         Opel Calibra / Vectra 4x4 (Bremsdruckspeicher)


·         Ausrüstung von Ausgleichsbehältern von Öhlins-Federbeinen (Motorrad/PKW) mit Füll-Dichtschraube und Neubefüllung mit entsprechendem Druck

(Preise auf Anfrage)